02247/4646 
DI-FR: 10-18 Uhr & SA: 9-12
office@kueche.co.at

Weinkühlschrank:

Profi für Weingenießer!

Achtung: Planen Sie einen Weinklimaschrank oder einen Weintemperierschrank zu kaufen? Lesen Sie hier nach, was den Unterschied ausmacht!

Darauf müssen Sie achten:

Weinklimaschrank von LIEBHERR bei Küche & Co:

Ein Weintemperierschrank dient dazu, den Wein in der richtigen Temperatur zu lagern. Diese ist für Rot- und Weißwein individuell zu wählen und Sie können mit diesem Gerät Ihre Weine lagern wie oben beschrieben.

Ein Tipp zur richtigen Temperaturwahl:

Weißwein: je heller der Wein, umso kälter trinkt man ihn.
Rotwein: je dünkler, umso wärmer wird er getrunken, d.h:

  • heller Weißwein (DAC, Junker): optimal 5-6 °C
  • dunkler Weißwein (Eiswein, Spätlese, und auch Rosè): optimal 11-12 °C
  • heller Rotwein (Zweigelt): optimal 13-14 °C
  • dunkler Rotwein (Cabernet Sauvignon): optimal 17-18 °C

Achten Sie beim Kauf auf folgende Kriterien:

  • Vibrationsfreier Kompressor: Ihr Wein will nicht ständig durchgeschüttelt werden!
  • UV-undurchsichtige Verglasung: Ihr Wein verträgt kein Licht und keine Sonne!
  • 70-80 % Luftfeuchtigkeit: Ihr Wein hat etwas dagegen, wenn seine Stoppel austrocknen!
  • Digitale, gradgenaue Temperaturanzeige: Ihr Wein mag keine ständigen Temperaturschwankungen!
  • Kohlefilter: Das letzte was Ihr Wein mag, ist Modergeruch!